Zuschüsse und Fördermittel

Je nach Ihrer individuellen Unternehmens- oder Gründungssituation gibt es für Sie zahlreiche Möglichkeiten einer Förderung.

Zuschüsse und Fördermittel oder zinsgünstige Finanzierungen für Ihr Projekt oder auf vereinbarte Beratungs- und Coachinghonorare helfen Ihnen die Kosten im Blick zu behalten und das nötige Kapital aufzubringen.

Zuschüsse und Fördermittel – Quellen für Finanzierung und Kostenerstattung

Hier finden Sie einen Überblick möglicher Programme, Geldgeber und Investoren:

  • Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW):
    Gründercoaching Deutschland und KfW-StartGeld (*)
  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA):
    Förderung von Unternehmensberatung
  • Bundesministerium Arbeit und Soziales (BMAS):
    Projekt „unternehmensWert Mensch“
  • Bundesagentur für Arbeit (BA):
    Gründungszuschuss
  • Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg (BG):
    regionale Bürgschaften und Beteiligungen
  • Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg)
    regionale Kredit- und Förderprogramme (Hausbankprinzip)
  • Bundeswirtschaftsministerium (BMWi)
  • www.foerderdatenbank.de: Datenbank des BMWi zu Förderungen der EU, des Bundes und der Länder
  • Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
  • Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
  • Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (LFI-MV)Europäischer Sozialfonds (ESF)

Welche Behörden oder Programme für Sie in Betracht kommen bedarf einer genaueren Prüfung, sprechen Sie mich gern an.

(*) Das ERP-Gründerkredit StartGeld für bis zu 100.000 Euro innerhalb 3 Jahren ab Gründung besteht die Möglichkeit einer Bankzusage innerhalb von 24 Stunden.

Zuschüsse und Fördermittel: Finanzierung. Gründungszuschuss. Gründercoaching.

Aus den Programmen der genannten Anbieter können Antragsteller Zuschüsse von 50 bzw. 75 Prozent des Beratungs- bzw. Coachinghonorars oder zinsgünstige Darlehen erhalten.

Achtung: Bitte beachten Sie, dass sich verschiedene Förderprogramme aufgrund der ausgelaufenen ESF-Förderperiode zum Ende 2015 ändern oder enden.

Nutzen Sie meine Branchenkenntnisse und Erfahrungen

Und selbstverständlich unterstütze ich Sie auch bei der anschließenden Antragstellung und Abrechnung.

Sicher haben Sie viele Fragen. Im Rahmen eines für Sie unverbindlichen Erstgesprächs schauen wir uns gemeinsam Ihre Möglichkeiten an.

Und wir legen die Vorgehensweise fest, damit Sie die Fördermittel optimal für sich nutzen können.

Rufen Sie bitte einfach an oder nehmen Sie hier direkt Kontakt auf.

Ich freue mich auf Sie.